Der kleine ICE

Überraschung an Bord mit der Kinderfahrkarte

Wie funktioniert das?

Auf der Rückseite deiner Kinderfahrkarte kannst du deinen Namen sowie den Start und das Ziel deiner Reise eintragen.  Nun darfst du vom zuständigen Zugbegleiter abstempeln lassen – wie beim “Original” der großen Bahnfahrer.

Auf der Vorderseite der Karte findest du außerdem einen kleinen Coupon, mit dem du dir im Bordrestaurant eine tolle Überraschung abholen kannst. Zum Beispiel eine Sammel-Spielfigur vom kleinen ICE und seinen Freunden, eine Ausgabe der miniLOK und LeseLOK, Bunstifte oder ein kleines Kartenspiel.

 

Wo gibt es die Kinderfahrkarte?

Vom Zugbegleiter an Bord des ICEs oder im Reisebüro erhältst du deine Fahrkarte – wenn nicht, dann gerne einfach nachfragen. Manchmal ist natürlich richtig viel los im Zug oder der Zugbegleiter hat keine Kinderfahrkarten mehr – wenn man also auf Nummer sicher gehen möchte: Hier kannst du die die Kinderfahrkarte mit deinem Lieblingsmotiv selbst herunterladen und ausdrucken.

 

Ein Hinweis für alle Begleitpersonen: Die Kinderfahrkarte ist kein offizielles Reisedokument.

2 Cartoon-Kinder mit Koffer winken Cartoon-Katze grinst hoch zu den News-Teasern
Blauer Cartoon-Vogel Wolken Wolken