Zurück Opa Adler

Opa Adler

Lieblingsspruch:

„Gestatten: Adler! Opa Adler.“

Das mag ich

  • Kohle
  • Dampf
  • aufregende Bahngeschichten

Das mag ich nicht

  • Dass ich manchmal doch etwas zu viel vergesse.

Opa Adler stellt sich vor

Am liebsten mag ich Kohle, Dampf und aufregende Bahn-Geschichten. Auf Schienen bin ich nur noch zu besonderen Anlässen unterwegs. Die meiste Zeit lasse ich mich pflegen, polieren und bewundern – und zwar in meinem Zuhause im DB Museum in Nürnberg. Manchmal bin ich ein wenig schusselig – aber ich finde im stolzen Alter von 184 Jahren geht das voll klar!

  • Ober-Opa auf roten Rädern

    Ich bin wie ein Geschichtsbuch auf zehn knallroten Rädern - schließlich begann mein langes Lokleben bereits im Jahr 1835! Wenn man will, bin ich der Ober-Opa aller deutschen Bahnen.

  • Auf ihn kann ich zählen

    Auf den kleinen ICE kann man sich immer verlassen. Ein Freund bleibt immer Freund, und unterstützt mich, auch wenn ich manchmal Dinge durcheinander bringe...

  • Herbert, der Zeitreisende

    Zusammen erlebten wir die spannendsten Abentuer, wilde Verfolgungsjagden, geheimnisvolle Entdeckungen und heldenhafte Rettungsaktionen. Anschließend erholten wir uns bei Katzenvideos. Hihihi! ;-)

Zurück

Frohe Ostern!

Bald kann die Eier-Suche starten!
Ich wünsche euch und eurer Familie ein großartiges Osterfest!

Herunterladen

Ei, ei, ei!

Da habe ich doch in diesem Jahr tatsächlich dem Osterhasen höchstpersönlich dabei geholfen die Ostereier zu verstecken. Wie? Das erfahrt ihr hier!

Film ansehen

Die neue Leselok ist da!

In der neuen Ausgabe der Leselok erfährst du warum es weiße und rote Züge gibt und was die Unterschiede sind. Erhältlich ist sie wie immer an Bord oder hier zum Herunterladen.

Herunterladen